Vogelbörse im November?

für Alle, die nachgefragt haben und sich darüber freuen würden, eine kurze Notiz  zu der Frage, ob es im November ebenfalls wieder eine Börse geben wird:

Wir werden es beantragen, die Börse mit regelmäßigem Stoßlüften und dem gleichen Hygienekonzept wie diesmal wieder durchführen zu dürfen.  Ob das möglich sein wird, müssen wir abwarten. Alle Aussteller müssen sich für diesen Fall überlegen, ob ihre Prachtexemplare Außenluft gewöhnt sind und z.B. alle 20 min frische Luft für 5 min vertragen könnten. In der Zeit dazwischen könnte die Heizung ja laufen.

Erste Reaktionen waren z.B. “Es wär doch schade, wenn Alles ausfallen sollte, nur weil ein paar nicht kommen könnten!” oder “Meine Vögel sind Frischluft gewöhnt. Solange es nicht friert oder es nicht die ganze Zeit über kalte ist, weil die Heizung läuft…”

Wir wären für Rückmeldungen zu diesen Überlegungen dankbar.

MFG Ihr Börsenteam der Salzdahlumer Vogelbörse